Die heilende Kraft der Klangmassage

Klang ... die Flügel der Seele ...

 

 

Was ist Klangmassage nach Peter Hess und wie wirkt sie?

 

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden. In der östlichen Vorstellung entstand der Mensch aus Klang, ist Klang. Der mit sich und seiner Umwelt in Einklang lebende Mensch ist in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

 

Peter Hess hat die Klangmassage in jahrelanger Forschung und Praxis entwickelt und angepasst an die Bedürfnisse der Menschen im Westen. Von sanfter, aber hochwirksamer Entspannung bis zum zielgerichteten Einsatz in Pädagogik, Therapie, Wellness sowie Heil- und Heilfachberufen reichen ihre Anwendungsmöglichkeiten.

 

Jeder Mensch hat seinen eigenen Klang. Bei der Klangmassage ist es wesentlich zu lauschen, den Klang wahrzunehmen und sich Ton und Rhythmus des Körpers anzupassen. Ist ein harmonisches Zusammenspiel gefunden, entsteht Entspannung auf einer tiefen Ebene, was befreiend und Schmerz lösend wirken kann. Das Anschlagen der auf dem Körper ruhenden Klangschalen löst Schwingungen aus, die sich durch den gesamten Körper ausbreiten. Blockaden werden so aufgespürt und behandelt. Durch die Klangmassage werden Selbstheilungskräfte angeregt.

 

Klang steht in einem engen Bezug zur ursprünglichen Erfahrung des Seins. Er steht in Verbindung zu einer Lebensphase, in der wir uns aus uns selbst heraus entwickelt haben.

In dieser Phase hatten wir alles, was wir zum wachsen brauchten, wir waren  in völliger Ordnung. An diese Erinnerung knüpft die Klangmassage an. Die Klänge erinnern uns an unseren ursprünglichen, gesunden Kern.

Anwendungsmöglichkeiten 

Umfassendes Klangangebot...

durch die vielfältigen obertonreichen, harmonischen und natürlichen Klänge

der Klangschalen
 

Tiefenentspannung...
da Klang das ursprüngliche Vertrauen der Menschen anspricht und sich dadurch Bereitschaft zum loslassen ergibt

 

Kann die Gesundheit fördern...

die Körperwahrnehmung verbessern und die Erkennung und Nutzung eigener

Ressourcen unterstützen
 

Positive Beeinflussung von:
Selbstbewusstsein, Kreativität und Schaffenskraft

 

Stärkung der Selbstheilungskräfte
 

 

Konkrete Anwendungsmöglichkeiten:

- Zur Entspannung bei innerer Unruhe und Nervosität

- Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich

- Gelenkschmerzen

- Psychosomatische Schmerzen

- Durchblutungs-Störungen

- Nervosität und innere Unruhe

- AD(H)S / Hyperaktivität

- Die Seele baumeln lassen und geniessen

 

 

Ablauf einer Klangmassage

Nach dem Informationsgespräch und eventuellen Anliegen, werden obertonreiche Klangschalen auf den Körper gelegt.

 

Die unterschiedlich schwingenden Klangschalen, welche zu den jeweiligen Körperbereichen passen, werden sanft  angeschlagen. Ihr gesamter Körper und jede Zelle  wird auf diese Weise in harmonische Schwingung versetzt.

 

Das abschliessende Gespräch bietet die Möglichkeit, Ihre Erfahrung einzubringen und in die nächste Massage einfliessen zu lassen.

 

Die Klangmassage wird in bekleidetem Zustand gegeben. Bitte auf bequeme Bekleidung achten.

 

Für Stressabbau und Förderung der Gesundheit können Behandlungen im ein- oder zweiwöchigen Rhythmus ausreichen.

 

Die Klangmassage dauert  insgesamt 60‘, davon 40‘ Klangschalen.

KONTAKT

Nadja Strittmatter-Schwitter
Badstrasse 10
8340 Hinwil